Montag, 5. März 2012

Fortschritte, ganz langsam

Mein bisher größtes Projekt nimmt so langsam Formen an...
Durch eine blöde Erkältung am Arbeiten und Handarbeiten gehindert ging es jetzt langsamer voran als gehofft, aber am vergangenen Wochenende konnte ich dann wieder ein Stück weiterkommen.
Das Top ist fertig, die Rückseite auch (zeige ich dann nächstes Mal...) und dann ging es schließlich ans Zusammenstecken.
Kleinigkeit dachte ich, wo ich doch die tollen Quiltstecknadeln von meiner Freundin Elvira bekommen habe, damit müsste das doch ein Kinderspiel werden.
Aber 14 mal 13, also 182 Kreise festzupinnen dauert eine ganze Weile. Das war richtig Sport und heute habe ich davon Muskelkater... immer in der tiefen Hocke oder im Schneidersitz auf dem Boden herumwerkeln, und das über ca. 1,5 Stunden, das war ein echtes Workout!

Besonders intelligent war es von mir, dass ich beim Festpinnen die 3 Lagen direkt auch noch in den Berberteppich darunter festgepinnt hatte und anschließend bei ca. der Hälfte aller Nadeln noch einmal nachstecken musste...
Aber jetzt ist fertig gepinnt und es kann weitergehen. Ich hab schon mal geübt an meiner Maschine freihand zu quilten. Oh, ja, gar nicht so einfach. Und dann muss erst noch der bestellte Freihandquiltfuss und die Quiltnadeln für die Maschine kommen und ein Anschiebetisch gebastelt werden...
Also das kann noch dauern, bis es weitergeht!

Solange häkele ich auf dem Sofa, davon bekommt man wenigstens keinen Muskelkater.

Kommentare:

  1. wow, der Quilt wird ja der WAHNSINN! sieht jetzt schon toll aus!
    aber du Arme, ich kann mir deinen Muskelkater lebhaft vorstellen und dann auch noch der Teppich mitfestgepinnt... das wäre mir aber sicher auch passiert!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  2. dafür lohnt sich der Muskelkater, der Quilt sieht toll aus.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. suuuperschön, bin total begeistert! Den hast Du ja wirklich mit vollem Körper- und wahrscheinlich auch Nerven-)einsatz gemacht.
    LG und gute Entspannung beim Häkeln
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Fantastisch, du hast wirklich superschöne Projekte auf Lager!
    Ich hoffe, du hast nix dagegen, wenn ich dir hier öfter mal einen Besuch abstatte...
    bringe auch immer schön Kuchen oder was Süßes mit! :-)
    LG Susi

    AntwortenLöschen